Zouk Crash-Workshop

mit Guido Aschenbrenner

Brazilian Zouk ist ein relativ junger und der wahrscheinlich sinnlichste, exotischste, und eleganteste Partnertanz. Entstanden ist der Tanz aus dem Lambada, hat sich aber weit von seinen Wurzeln entfernt hat und eröffnet neue Dimensionen. Der Tanz ist charakterisiert durch seine besondere Verbindung mit dem Partner, seine weiche, fließende, wellenförmige, geschmeidige Art, gefühl- und effektvolle Body Movements und die markanten graziösen Kopfbewegungen der Dame.

Musikalisch steht ein breites Genre moderner Musik zur Verfügung, auch Songs, die wir aus den Charts kennen, z.B. auch zu R&B, Pop, Orientalischer Musik, zu langsamem Reggaeton, Kizomba, oder auch Dubstep, oder sogar Musik ohne jeglichen Beat (Lyrical Zouk).

In diesem dreistündigen Kurs lernt ihr nach einem kurzen Umriss der Geschichte von Zouk den Rythmus und den Grundschritt kennen. Weitere Basics wie Lateral, Viradinha, Lunge, u.a. sowie erste Kombinationen bereiten euch auf euren ersten Auftritt auf einem Zouk Party Floor vor.

Kosten: € 55.- pro Person, Studenten bis 27: € 40.-

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Bitte mit Tanzpartner/in kommen. Falls ihr eine/n Tanzpartner/in benötigt, sagt uns Bescheid und wir werden uns bemühen jemanden zu finden. Im Workshop werden die Paare regelmäßig durchgetauscht.

Preis € 55,-

Termine

Samstag

  1. 25.08.2018
  2. 25.08.2018
  3. 25.08.2018

Zeiten

16:00 - 19:00